1. Region

Traben-Trarbach: Oberverwaltungsgericht Koblenz lehnt Eilverfahren der VG Traben-Trarbach zum Hahnausbau ab

Traben-Trarbach: Oberverwaltungsgericht Koblenz lehnt Eilverfahren der VG Traben-Trarbach zum Hahnausbau ab

Wie am heutigen Montag bekannt wurde, hat das Oberverwaltungsgericht Koblenz nicht nur im Eilverfahren des BUND und des Nabu gegen die geplante Verlängerung der Start- und Landebahn des Flughafens Hahn entschieden, sondern auch im Eilverfahren der VG Traben-Trarbach.

Der Gerichtsbeschluss: Der Antrag der VG ist nicht zulässig.