1000 Tonnen Salz an 25 Tagen: Stadt zieht Zwischenbilanz

1000 Tonnen Salz an 25 Tagen: Stadt zieht Zwischenbilanz

Für diesen Winter meldet das Stadtreinigungsamt bisher 25 Winterdiensttage, davon elf im vergangenen und 14 in diesem Jahr. An den 25 Tagen wurden 17 Teil- und 19 Volleinsätze gefahren.

Bei Teileinsätzen wird nicht der komplette Streuplan abgefahren, sondern beispielsweise nur die Steilstrecken.
1000 Tonnen Salz haben die Stadtmitarbeiter dabei bisher verstreut. Täglich waren zwischen 5 und 21.30 Uhr bis zu 130 Mitarbeiter im Einsatz. Das Stadtreinigungsamt bezeichnet das Räumverhalten von Anliegern und Hauseigentümern bisher in diesem Winter als "durchweg ausbaufähig". Dies sei insbesondere für den Bereich von Bushaltestellen der Fall, der laut Stadtverwaltung ab 6 Uhr so geräumt sein muss, dass Ein- und Ausstieg gewährleistet sind. red