1. Region
  2. Trier & Trierer Land

30 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

30 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

Die Berufsfeuerwehr Trier und die Freiwillige Feuerwehr Ehrang haben einen Brand im Keller eines Einfamilienhauses in Trier-Ehrang (Vordere Heide) gelöscht. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war die Heizung am Samstagabend gegen 21.27 Uhr vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses in Brand geraten.

Verletzt wurde niemand.
Nach erster Schätzung beläuft sich der Sachschaden auf etwa 30 000 Euro. Im Einsatz waren auch ein Rettungswagen und Kräfte der Polizeiinspektion Schweich. red