1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier: Autismus-Beratung in der Brotstraße mit Info-Tag eröffnet

Trier : Autismus-Beratung in der Brotstraße mit Info-Tag eröffnet

Es gibt eine neue Beratungsstelle für Fragen zum Thema Autismus. Diese befindet sich in der Brotstraße 30 in Trier.

Die Einrichtung, die von der Aktion Mensch, der Nikolaus-Koch-Stiftung und der Sparkasse Trier gefördert wird, ist unter Telefon 0651/603441-95 erreichbar.

Zur Eröffnung fand ein Info-Tag mit abwechslungsreichem Programm statt. Unter anderem trat der komödiantische Nachwuchskünstler Alexander Krewer auf. Er ist selbst Autist und präsentierte Teile aus seinem Comedy-Programm „Aspergerisch für Anfänger”. Joachim Christmann, Geschäftsbereichsleiter Jugend, Soziales und Gesundheit der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, überreichte der Vorsitzenden des Selbsthilfevereins, Brigitte Pfeiffer-Jung, einen Scheck. Gut besucht waren außerdem die Vorträge zum Thema Wohnen und  Arbeiten mit Autismus sowie die eindrücklichen Schilderungen einer Autistin, die den Zuhörern aus ihrem Alltag berichtete.