Brennender Bauwagen in Trier-Euren löst Feuerwehreinsatz aus

Brennender Bauwagen in Trier-Euren löst Feuerwehreinsatz aus

In den frühen Samstagmorgenstunden musste die Feuerwehr in die Udostraße in Trier-Euren ausrücken. Ein Bauwagen auf einer Baustelle war zuvor in Brand geraten.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den brennenden Bauwagen schnell löschen. Die Flammen hatten sich bereits auf ein Nebengebäude ausgebreitet und die Hausfassade beschädigt.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. An Bauwagen und Hausfassade ist laut Feuerwehr ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstanden.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Brandermittler haben ihre Arbeit aufgenommen.

Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr der Wache I und II, der Löschzug Euren sowie die Polizei Trier.

Mehr von Volksfreund