Brüderkrankenhaus für Personalpolitik geehrt

Brüderkrankenhaus für Personalpolitik geehrt

Trier/Berlin. (red) Für seine familienfreundliche Personalpolitik hat die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen (CDU), dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier in Berlin das Zertifikat zum audit berufundfamilie überreicht, So bietet das Brüderkrankenhaus seit mehreren Jahren flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung, unterschiedlichste Teilzeitvarianten im Pflege- und im ärztlichen Bereich, ein Kita- und Hortangebot für Kinder von Beschäftigten, eine Babysitterbörse und Hilfe bei der Pflege in der Familie.

Insgesamt 322 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen wurden in Berlin mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Das audit berufundfamilie ist ein strategisches Management-Instrument mit dem Ziel, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen kontinuierlich zu verbessern. Vergeben werden die Zertifikate von der Gesellschaft berufundfamilie GmbH, die 1998 von der Hertie-Stiftung gegründet wurde.