Die Welt im Wohnzimmer

Berlin/Trier. (red) Gastfamilien gesucht: Der Trierer Finanzstaatssekretär Karl Diller (SPD) bittet Familien in der Region Trier, einen jungen Gastschüler für ein Jahr bei sich aufzunehmen. Anfang September kommen 700 Austauschschüler aus 49 Ländern für ein Jahr nach Deutschland.

Für sie sucht der gemeinnützige Verein AFS Interkulturelle Begegnungen Gastfamilien. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht notwendig, denn schließlich wollen die 16- bis 18-Jährigen hier Deutsch lernen. Ehrenamtliche im ganzen Bundesgebiet kümmern sich um die Betreuung der Gastfamilien und der Austauschschüler vor Ort. Informationen im Bürgerbüro, Telefon 0651/9759940, oder direkt bei AFS, Telefon 0611/50484900.

Mehr von Volksfreund