1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Einbrecher wird in Trier-Nord von Bewohnern überrascht

Polizei : Einbrecher wird in Trier-Nord von Bewohnern überrascht

Ein Einbrecher, der am frühen Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Trierer Parkstraße einbrechen wollte, wurde von den Bewohnern überrascht. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt.

Zuvor dürfte der Täter sich bisherigen Ermittlungen zufolge über die Garage Zugang zum Balkon im ersten Obergeschoss des Anwesens verschafft haben. Dort angekommen, nutzte er die offenstehende Balkontür, um in das Haus zu kommen. Dabei hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass sich in dem Zimmer die Bewohner aufhielten. Als die sich bemerkbar machten, flüchtete der Täter wieder über den Balkon.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat in der Nacht zum Samstag in der Umgebung der Parkstraße etwas beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden – Telefon: 0651/9779-2290.