Elsbeth Meyer aus Trier-Ehrang hat ihren 100. Geburtstag gefeiert.

Menschen : Blumen für die 100-Jährige

Elsbeth Meyer aus Trier-Ehrang hat ihren 100. Geburtstag gefeiert.

(hjk) Beigeordneter Thomas Schmitt (rechts im Bild) und Ortsvorsteher Bertrand Adams überbrachten Glückwünsche der Stadt Trier und der Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Elsbeth Meyer wurde 1919 in Bochum geboren. Seit 1974 lebt sie in Trier. Sie war von 1974 bis 2004 Vorsitzende des Frauenklubs. In dieser Funktion hat sie Spielabende, Bastelstunden und gemeinsame Aktivitäten geplant.

Seit 30 Jahren ist sie verwitwet. Auch ihr einziger Sohn ist gestorben. Ihr Hobby war das Sticken von Karten, Bildern oder Decken. Wegen der nachlassenden Sehkraft kann sie das heute nicht mehr machen. Elsbeth Meyer lebt in der eigenen Wohnung und kocht zum Teil noch selbst. Foto: Hans Krämer

Mehr von Volksfreund