1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Heute wird Vivien Weinkönigin

Heute wird Vivien Weinkönigin

In einer öffentlichen Feier heute ab 19 Uhr im Olewiger Klostergarten wird Vivien Gremmler zu Triers 66. Weinkönigin gekrönt. Das viertägige Trierer Weinfest beginnt übermorgen, Freitag. Der Kracher zum Auftakt ist das Feuerwerk ab 23 Uhr.

Trier-Olewig. Der Krönungsabend im Olewiger Klostergarten beginnt gegen 19 Uhr und wird erfahrungsgemäß einen unterhaltsamen Vorgeschmack auf das 66. Trierer Weinfest (1. bis 4. August) bieten. Erwartet werden heute rund 500 Besucher, darunter gut zwei Dutzend Weinmajestäten aus dem Trierer Land und aus Luxemburg. Für musikalische Unterhaltung sorgen der singende Kellermeister Horst Schmidt und der Musikverein Trier-Tarforst unter Leitung von Franz-Josef Schmitt.Auf Anne folgt Vivien


Im Mittelpunkt steht der Regentschaftswechsel: Anne-Catherine Ferber (23) verabschiedet sich aus ihrem Amt als 65. Weinkönigin. Moselwein-Königin Kathrin Schnitzius (23) aus Kröv setzt der Nachfolgerin Vivien Gremmler (20) das Krönchen auf.
Außerdem auf dem Programm stehen Ansprachen von Triers Bürgermeisterin Angelika Birk, von Weinfest-Schirmherr Stephan Schröder (JTI Trier) und - traditionell - von Peter Terges, Vorsitzender der Vereinigung Olewiger Winzer, die seit 1949 Triers Weinfest in ihrem Stadtteil ausrichtet und seitdem jährlich eine neue Königin kürt.
Triers 66. Weinfest beginnt übermorgen, Freitag. Das Feuerwerk steht traditionell am Eröffnungstag auf dem Programm.
Gefeiert wird bei viel Livemusik bis einschließlich Montag, 4. August.