Baustelle am Rathaus: Zufahrt zum Augustinerhof gesperrt

Baustelle am Rathaus: Zufahrt zum Augustinerhof gesperrt

Kaum Durchkommen zum Augustinerhof: Die Augustiner Straße, der Personalparkplatz der städtischen Mitarbeiter und der Eingang des Theaters werden in den Sommerferien saniert. Deshalb ist die Zufahrt zum Augustinerhof voll gesperrt.

Trier. Die Zufahrt auf den Augustinerhof vor dem Trierer Rathaus ist zurzeit bis einschließlich Montag, 18. August, wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten in der Augustiner Straße sowie im Bereich des städtischen Personalparkplatzes voll gesperrt. Dadurch fallen Parkplätze weg. Neben der Sanierung der Asphaltschichten werden die Entwässerungsrinnen erneuert. Weiterhin wird der Eingangsbereich des Theaters barrierefrei gestaltet. Die Zufahrt auf den Personalparkplatz kommend von der Lorenz-Kellner-Straße ist bis Sonntag, 3. August, möglich. Ab Montag, 4. August, wird auch diese Zufahrt bis Samstag, 16. August, mit Ausnahme der Baustellenfahrzeuge für den Verkehr voll gesperrt. Die vorhandene Parkfläche im rückwärtigen Bereich des Rathausgebäudes (Bereich Botenmeisterei) wird für die Dienstfahrzeuge der Stadt freigegeben. Hierzu werden die Absperrpoller im Bereich der alten Zufahrt kommend von der Brückenstraße beziehungsweise Karl-Marx Straße demontiert.Für die städtischen Mitarbeiter wird es voraussichtlich in Abhängigkeit vom Arbeitsablauf sowie von der Witterung ab dem 6. August die Möglichkeit geben, den Augustinerhof während der Arbeitszeit als Parkmöglichkeit zu nutzen. Weiterhin stehen den Mitarbeitern im Bereich des blauen Gebäudes eingeschränkte Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Lorenz-Kellner-Straße. redtrier.de