1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Musik, Riesling und Geselligkeit

Musik, Riesling und Geselligkeit

LONGUICH. (f.k.) Die Gemeinde Longuich steht am kommenden Wochenende ganz im Zeichen ihrer Weinkirmes. Auf die Gäste wartet ein Programm mit gutem Wein, gutem Essen und viel Unterhaltung für alle Altersgruppen.

Das Spektrum vom 11. bis 14. August reicht vom Open-Air-Konzert über die Krönung der neuen Weinkönigin bis hin zur Oldtimerausstellung, von einem Familiennachmittag mit Clown Pippo bis zu der großen Weinprobe. Den Auftakt bildet am Freitag, 11. August, ab 19 Uhr ein Open-Air-Abend für die Jugend an der Mosel. Es spielen "Mind Flash" und "Be Good". Am Samstag wird Weinkönigin Barbara ll. um 18 Uhr im Freihof empfangen. Anschließend geht ein kleiner Festumzug mit dem Moselländischen Blasorchester zum Elternhaus der neuen Weinkönigin. Nach der heilige Messe um 19 Uhr folgt um 20 Uhr die Krönung der neuen Weinkönigin Verena I. mit Prinzessin Dorothea. Ab 21 Uhr heißt es dann "flott wie in den Sechzigern, verrückt und verboten wie in den Siebzigern" - Livemusik von "Musicbox". Der Festablauf am Sonntag: 11 Uhr Eröffnung der Wein- und Essensstände sowie von 11 bis 17 Uhr eine Oldtimerausstellung im Maximinerhof. Hinzu kommen: Bolivienstand der Pfarrei vor der Kirche, Kaffee und Kuchen, sowie kulturhistorische Führungen. Um 17 Uhr beginnt die große öffentliche Weinprobe der Jungwinzer Longuich-Kirsch in der Weinstraße, kommentiert von Petra Zimmermann, der Deutschen Weinkönigin 2004/2005. Kartenreservierungen sind unter Telefon 06502/1716 möglich. Am Montag öffnen um 14 Uhr die Wein- und Essensstände. Um 15 Uhr beginnt der Familiennachmittag mit Clown Pippo und gegen 17 Uhr folgt die offizielle Eröffnung des renovierten Bolzplatzes am Moselufer. Ab 19 Uhr gibt es Livemusik mit "Musikbox". Von Sperrungen während der Kirmes sind Teile der Maximinstraße, die Zufahrt zum Maximinerhof sowie die Laurentiusstraße und die Straße "In der Botacht" betroffen.