Schade

Es tut mir in der Seele weh, dass diese Sehenswürdigkeit nicht mehr da sein soll. Mein Vater war zehn Jahre Betriebsleiter der Kabinenbahn.

Meine Jungs, damals noch klein, haben ihren Opa dort besucht und waren immer fasziniert. Meinem Ältesten mussten wir damals im Österreichurlaub eine kleine Kabinenbahn kaufen, weil er "so fahren wollte wie Opa". Meine Kinder sind mit der Bahn groß geworden. Schade. Andrea Peters, Talling

Mehr von Volksfreund