Schüler wetteifern im Vorlesen

Schüler wetteifern im Vorlesen

Trier. (red) Der Vorlesewettbewerb geht in die nächste Runde. Zum Bezirksentscheid treffen sich die Stadt- und Kreissieger am Sonntag, 25. April, um 11 Uhr in der Buchhandlung Mayersche Interbook in Trier.



Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und sonstigen kulturellen Einrichtungen organisiert. Er zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 700 000 Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Mehr von Volksfreund