1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sessionsauftakt mit Inthronisation bei den Treawelara Gäken

Sessionsauftakt mit Inthronisation bei den Treawelara Gäken

Der Karnevalsverein Trierweiler, die Treawelara Gäken, haben ihr Prinzenpaar für die kommende Karnevalssession 2016 inthronisiert. Prinz Toni I.

und Prinzessin Natalie I. (Toni und Natalie Litzenburger) übernahmen das närrische Zepter von den wehmütig scheidenden Prinz Max I. und Prinzessin Ramona I.
Gemeinsam stimmten sie das närrische Publikum auf den Karneval ein.
Umrahmt wurde die Inthronisation von einem kurzweiligen Programm: Neben schwungvollen Tänzen der Garden und der Showtanzgruppen wurden den zahlreichen Gästen in der prall gefüllten Trierweilerer Narrhalla ein unterhaltsames Programm geboten. Im Elferrat erhielten Max Ferring und Jens Petry den Ritterschlag durch Ehrenpräsident Willi Schupp.
Der Verein Rheinische Karnevals-Korporationen (RKK), vertreten durch Albert Goldau, ehrte Kristalina Mitolowa, André van Dongen und Andreas Kolling mit der Verdienstmedaille in Bronze. Die Verdienstmedaille in Silber erhielten Barbara Feltes und Resi Feltes.
Für ihr langjähriges Engagement im karnevalistischen Tanzsport verlieh Christa Bölte im Namen des Bundes Deutscher Karneval (BDK), Natalie Ewen, Lisa Petry und Elena Kruppert den Tanzorden in Gold. red