Sicher ist sicher für Senioren

Sicher ist sicher für Senioren

Igel. (alf) Informationen rund um das Thema "Sicherheit für Senioren" gibt es am Donnerstag, 3. April, von 14 bis 18 Uhr im "Sicherheitsmobil" am Igeler Bürgerhaus. Veranstalter von "Sicherheit für Senioren" ist die Gemeinde Igel in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Trier und der Kreisverwaltung Trier-Saarburg.

Um 15 Uhr informiert die Leitstelle "Älter werden" der Kreisverwaltung im Bürgerhaus. Tipps zur Einbruchsicherung und wie man sich am besten vor dubiosen Haustürgeschäften schützt, gibt ein Beamter der Polizei Trier. Auch der Senioren-Sicherheitsberater im Landkreis und die Beratungs- und Koordinierungsstelle in Welschbillig stellen ihre Arbeit vor.