1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Synthese aus Tap Dance und Irish Folk in der Europahalle Trier

Show : Synthese aus Tap Dance und Irish Folk in der Europahalle Trier

(red) Über 100 000 Besucher haben sich seit 2018 von der Irish Dance Show, inszeniert von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers, begeistern lassen. Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an.

„Celtic Rhythms direct from Ireland“ vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Darbietung mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint laut Veranstalter die besten Tänzer und Musiker der Insel. Authentische jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance. Am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr, ist die Tanzshow in der Europahalle Trier zu Gast. Die Karten sind ab 39,90 Euro bei der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.