| 18:19 Uhr

Kultur
Noch mehr Emotion – vor ganz großem Publikum

Die Mehringer Big Band Art of Music – hier mit den Solisten Kerstin Bauer und Daniel Bukowski an den Mikros, die auch beim Auftritt in der Arena wieder mit dabei sind.
Die Mehringer Big Band Art of Music – hier mit den Solisten Kerstin Bauer und Daniel Bukowski an den Mikros, die auch beim Auftritt in der Arena wieder mit dabei sind. FOTO: Heiko Kapeller Messerich
Trier/Mehring. Die beliebte Vorweihnachts-Gala der Mehringer Big Band Art of Music steigt erstmals in der Arena Trier – präsentiert vom Trierischen Volksfreund. Von Katja Bernardy

Für 19 Musiker aus Mehring ist Weihnachten schon seit Monaten ein Thema. Genauer gesagt der 15. Dezember. Denn dann wird die Big Band Art of Music erstmals mit der Vorweihnachts-Gala „Emotion“ in der Arena Trier zu erleben sein.

„Pünktlich zu unserem Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen wagen wir den Schritt nach vorne,“, sagt Ensemble-Leiter Christian Botzet. Das hat einen Grund: Für Hunderte von Menschen aus der Region Trier gehört die Gala Emotion zum Advent wie Plätzchen backen und Geschenke verpacken.

Doch die stimmungsvolle Veranstaltung in der Europahalle war regelmäßig schon Wochen vorab ausverkauft, Hunderte Besucher gingen leer aus. Deshalb spielt das Ensemble aus Bläsern, Gitarristen, Pianisten und einem Schlagzeuger mit „Great Ballads & Love Songs“ in diesem Jahr erstmalig in der Arena Trier. „Ein Wagnis“, sagt Botzet. Aber der Vorverkauf laufe prima, schon 2000 Karten seien verkauft.

Was erwartet die Gäste während des Benefizkonzertes? „Ein Potpourri aus Broadway-Melodien, Pop-Evergreens, Jahrhundert-Schlagern und Filmmusik-Klassikern“, verrät Botzet. Große Stimmen werden die Big Band begleiten: Roman Lob  (ESC-Teilnehmer, „Standing Still“), Shirley Winter, Kerstin Bauer, Werner Hertz, Daniel Bukowski, Markus Stoll, Christian Schmitt, Katharina Scherer und Steff Becker. Und 80 Schülerinnen und Schüler des Schweicher Stefan-Andre-Gymnasiums aus den Jahrgangsstufen fünf bis 13 sind mit dabei. Sogar mit einem eigens für diesen Abend arrangierten Lied.

„Der Countdown zur Revue kann beginnen“, sagt der Big-Band-Chef auf dem Weg zur Technikbesprechung in der Arena.

Der Erlös des Benefizkonzertes kommt der Integrativen Kindertagesstätte ‚Haus Tobias‘ zugute, der Trierische Volksfreund präsentiert die vorweihnachtliche Gala Emotion.

Tickets gibt es im TV-Service-Center in der Trierer Neustraße 91 (geöffnet montags bis freitags, 9 bis 13 Uhr) sowie bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und unter der TV-Tickethotline 0651/7199 996.