16-jährige Fahrerin wird schwer verletzt

16-jährige Fahrerin wird schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagmorgen, 23. September, eine 16-jährige Rollerfahrerin in Pelm schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei-Inspektion Daun soll ihr eine 27-jährige Autofahrerin aus der VG Ulmen an der Einmündung zur B 410 die Vorfahrt genommen haben, wobei die Fahrzeuge kollidiert sein sollen.

Gegen die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. red

Mehr von Volksfreund