21 Autofahrer geblitzt

Kelberg. (mh) Fette Beute: Bei einer Radarkontrolle auf der Bundesstraße 410 in der Verbandsgemeinde Kelberg in Nordosten des Landkreises Vulkaneifel wurden am Freitag 21 Fahrzeugführer gebührenpflichtig verwarnt.

Es wurden neun Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten erteilt. Ein Autofahrer muss für einen Monat seinen Führerschein abgeben.