1. Region
  2. Vulkaneifel

Caritas Westeifel richtet neue Eltern-Kind-Gruppe ein

Familien : Neue Eltern-Kind-Gruppe trifft sich in Gerolstein

(red) Die Katholische Erwachsenenbildung West­eifel hat ihr Kursprogramm wieder in Fahrt gebracht und bereitet auch schon das Angebot für die Zeit nach den Sommerferien vor.

So beginnt am Mittwoch, 9. September, ein neues Angebot im Rahmen des Eltern-Kind–Programms. Angesprochen werden Eltern mit ihren Kleinkindern vom Krabbelalter bis etwa drei Jahren. Die mittwöchliche Gruppe soll den Kindern Spiel­erfahrungen mit Gleichaltrigen ermöglichen, die Experimentierfreude bei Spielangeboten fördern, die alle Sinne ansprechen und Freude am Bewegen fördern. Die Kinder sollen ebenfalls erleben können, Teil einer Gemeinschaft zu sein.

Die Gruppe bietet zudem den Eltern die Möglichkeit, Kontakte miteinander zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Anregungen für das Zusammenleben mit Kindern zu erhalten. Ein Kurs umfasst zehn Gruppenstunden sowie zwei Elternabende. Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Familie. Treffpunkt ist jeweils mittwochs, um 10 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Gerolstein – die Kurseinheiten dauern jeweils anderthalb Stunden.

Anmeldungen und weitere Infos im Internet unter: www.caritas-westeifel.de