1. Region
  2. Vulkaneifel

CHOR Cantando Messerich BEGEISTERT BEI ZWEI KONZERTEN

CHOR Cantando Messerich BEGEISTERT BEI ZWEI KONZERTEN

Zwei Mal ausverkauftes Haus, zweimal ein Erfolg: Der Chor Cantando Messerich hat zwei kulinarische Konzert im Gasthaus Herrig in Meckel mitgestaltet. Dabei zeigten die 30 Sänger des gemischten Chores vor insgesamt rund 200 Zuhörern, was sie draufhaben.

Die Bandbreite reicht von Volksliedern wie "Der Mond ist aufgegangen" über Popsongs wie "Light Up", "Shake it out" oder "Bridge of Light" bis hin zu Filmmelodien wie "Feed The Birds" aus "Mary Poppins". Alle vorgetragenen Stücke hatte Dirigent Volker Dörffel speziell für das Ensemble arrangiert. Auch die Jugendlichen des Chores bewiesen ihr Können mit drei Stücken, darunter "Glaub an mich", bekannt geworden durch Yvonne Catterfeld.
Der Chor plant für Donnerstag, 31. Juli, eine öffentliche Probe. Dabei zieht das Ensemble durch den Ort und singt. Erste Station ist auf der Messenhöh in Messerich. Dort werden die Sänger gegen 20 Uhr in einem Carport etwa 20 Minuten eine Probe abhalten. Gegen 20.45 Uhr wird etwa 20 Minuten bei der alten Schmiede am Eppischhof in Messerich gesungen. Alle Bürger sind eingeladen, zuzuhören, mitzusingen und Spaß zu haben.
(red)/Foto: Heiko Kapeller