Der Detze rockt, und 750 Heavy-Metals-Fans waren dabei

Der Detze rockt, und 750 Heavy-Metals-Fans waren dabei

Zum fünften Male hieß es im eigentlich ruhigen Dauner Vorort Rengen: Der Detze Rockt und das ganz gewaltig. Das einzige Heavy Metal Festival der Vulkaneifel ging mit einer ganzen Reihe international bekannter Bands aus Deutschland, England und Spanien in die fünfte Runde und rund 750 Heavy-Metal-Fans waren mit dabei.

Das Festival am Rengener hat inzwischen wegen seiner interessanten Bands viele Anhänger unter den Heavy Metal Fans gefunden. Konnten im vergangenen Jahr insgesamt rund 500 Festivalbesucher gezählt werden, kamen diesmal schon am ersten Tag des Festivals über 300 Hard Rock Fans aus Deutschland und anderen Ländern Europas wie England, Bulgarien oder Schweden zum Detze. "Unser Fazit ist sehr gut. Wir hatten ein sehr schönes Festival ohne Schwierigkeiten, ohne Zwischenfälle und ohne Verletzte. Bands und Zuschauer waren ebenfalls sehr zufrieden und wir hatten 750 Besucher, was unsere Erwartungen übertroffen hat", sagt Mitveranstalter Martin Geisen. HG/Foto: Helmut Gassen

Mehr von Volksfreund