Freizeitparadies Maar

Schalkenmehren (noj) Eine landschaftliche Idylle bietet das Schalkenmehrener Maar. Es ist das älteste der drei Dauner Maare und soll vor 20 000 bis 30 000 Jahren entstanden sein.

Es liegt 422 Meter über dem Meeresspiegel, ist 21 Meter tief und zwischen 502 und 544 Meter breit. Am Maar bieten sich vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Angeln, Bootfahren und Surfen ist hier möglich. Außerdem lädt die Landschaft zum Wandern ein. Schwimmen ist im Naturfreibad noch bis Mitte Oktober möglich. TV-Foto: Mario Hübner