Haus der Jugend bietet zwei Tage nur für Jungen

Haus der Jugend bietet zwei Tage nur für Jungen

Daun. (red) "Jungs in Aktion" heißt eine Veranstaltung des Hauses der Jugend Daun am 6. und 7. Juli. Daran teilnehmen können Jungen im Alter von zwölf bis 17 Jahren. "Mädchen unerwünscht!" oder "Männer unter sich!

" lautet das Motto an zwei Tagen in einem abgelegenen Waldstück bei Daun. Das Haus der Jugend Daun arbeitet mit dem Forstamt Daun und dem Sportverein TuS 05 Daun zusammen. Mit der erlebnispädagogischen Veranstaltung "Jungs in Aktion" sollen die Männer von morgen aus den virtuellen Welten der Spielkonsolen und I-Pods in die Realität entführt werden, wo Mut, Ausdauer, Fair Play und Teamgeist zählen. Jungen sollen die Möglichkeiten erhalten, eigene Grenzen zu erfahren und zu überwinden, neue und konstruktive Erfahrungen zu machen. Auf dem Programm stehen Überlebenstrainingselemente im Wald, mobile Seilkonstruktionen, Übernachten in der Wildnis und ein Waldparcours.

Weitere Infos und Anmeldungen: Haus der Jugend Daun: Telefon 06592/7669, Bahnhofstraße 29, 54550 Daun.

Anmeldeformulare können unter www.hdj-daun-de runtergeladen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Anmeldefrist ist der 30. Juni, 20 Uhr. Kosten: 23 Euro.