Heiße Vergangenheit der Maare

Heiße Vergangenheit der Maare

Das Feriendorf Pulvermaar bietet am Donnerstag, 14. Juli, um 17 Uhr, einen Vortrag zum Thema "Das Wasser der Eifel" an. Er dauert 1,5 Stunden.

Die Maare sind Zeugen einer feurig-heißen Vergangenheit. Geplant sind eine Einführung in die Geologie und historische Anekdoten, dazu die Verkostung von fünf Eifelwässern und heimischem Brot, gebacken mit Vulkaneifeler Dreeswasser. Zum Abschluss gibt es einen Cocktail mit Mineralwasser. Hinterher kann ein Abstecher zum nahen Pulvermaar erfolgen.
Weitere Infos unter Telefon 0172/8879345 oder info@feriendorf-pulvermaar.de red