1. Region
  2. Vulkaneifel

Stadt bestellt neue Beschlallungstechnik für Stadthalle in Gerolstein

Technik : Bessere Akkustik fürs Rondell

(mh) Darüber freut sich allen voran Hausmeister und stadteigener „Tontechniker“ Piddi Hens: Die Stadt ersetzt die in die Jahre gekommene und nur noch mühsam funktionierende Beschallungsanlage für die Stadthalle im Rondell durch eine neue, auf Digitaltechnik basierende Anlage.

Der Aufrag geht an die Firma Musikhaus Müller aus Daun-Pützborn zum Angebotspreis von knapp 10 000 Euro. Piddi Hens, der hier gerade während der Bauausschuss-Sitzung für den richtigen Ton sorgt, sagt: „Das Mischpult beispielweise hat 30 Jahre auf dem Buckel und somit wirklich ausgedient. Außerdem haben wir nur noch einen funktionierenden Verstärker. Ich freue mich richtig auf die neue Anlage.“ Foto: Mario Hübner