1. Region
  2. Vulkaneifel

Überholversuch mit Folgen

Überholversuch mit Folgen

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Freitag gegen 14.10 Uhr auf der L 29 bei Dohm-Lammersdorf. Dabei musste ein Audifahrer einem überholenden Wagen ausweichen, landete im Graben und touchierte einen Leitpfosten.

Der vermeintliche Unfallverursacher, ein 88-Jähriger, hatte auf einer langen Geraden versucht, mehrere Autos und Lastwagen zu überholen, als der Audifahrer ihm entgegenkam. Der 88-Jährige fuhr zunächst weiter, der Audifahrer folgte ihm jedoch und stoppte ihn. red
Um den genauen Unfallverlauf zu klären, sucht die Polizei Gerolstein Zeugen. Hinweise: Telefon 06591/95260.