Ironman: Raelert-Brüdern winkt Dollar-Million

Ironman: Raelert-Brüdern winkt Dollar-Million

Den Rostocker Triathlon-Brüdern Andreas und Michael Raelert winkt bei einem Doppelerfolg beim Ironman auf Hawaii eine Millionen-Prämie ihres Sponsors.

Wie das amerikanische Fachmagazin „Lava“ in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, hat ein amerikanisches Unternehmen (K-Swiss) den Brüdern eine Erfolgsprämie in Höhe von einer Million US-Dollar (706 250 Euro) in Aussicht gestellt, sollten sie bei der Ironman-Weltmeisterschaft am 9. Oktober die Ränge eins und zwei belegen. Andreas und Michael Raelert bereiten sich derzeit in Trainingscamps vor.