1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Eifeler Fußballer ziehen Bilanz u nd diskutieren

Eifeler Fußballer ziehen Bilanz u nd diskutieren

Birresborn (red) Das Fußball-Spieljahr endet offiziell am 30. Juni. Passend dazu treffen sich die Vereinsvertreter der Eifeler Clubs am Freitag, 19 Uhr, im Hotel zur Krone in Birresborn.

Im Mittelpunkt stehen neben den Ehrungen der Kreismeister und Staffelsieger bei den Senioren auch die Rückblicke des Kreisvorstandes. Zudem kommt es zur Auslosung des Austragungsortes für die Kreispokal-Endspiele und der ersten beiden Kreispokalrunden. Kreisvorsitzender Walfried Hacken stellt sich auch auf Nachfragen einiger Clubentsandter zu Irritationen im Schiedsrichterwesen des Fußballverbandes Rheinland ein: Im Kreis Westerwald/Sieg gab es offenbar jahrelang "Phantomschiedsrichter", die kaum oder gar nicht Spiele gepfiffen haben. Das zieht normalerweise eine Streichung und/oder Geldstrafen nach sich. "Ich bin vorbereitet und schildere gerne meine Sichtweise", so Hacken.