1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Auch Katrin Weischer löst DM-Ticket

Leichtathletik: Auch Katrin Weischer löst DM-Ticket

Bei den Rheinlandmeisterschaften eine Woche zuvor hatten Katrin Weischer in den sogenannten Blockwettkämpfen noch 13 Punkte zur Norm für die deutsche Meisterschaft gefehlt. Nun hat die 15-Jährige von der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Bernkastel-Wittlich das Ticket zu den nationalen Mehrkampf-Titelkämpfen der unter 16-Jährigen am ersten Juli-Wochenende in Aachen gelöst.

Im Fünfkampf mit dem Schwerpunkt auf dem Disziplinblock Wurf sammelte Weischer im rheinhessischen Saulheim 2505 Punkte und damit 30 Zähler mehr als gefordert. Nach ihrer LG-Kollegin Hanna Kaiser ist sie damit die zweite Nachwuchsleichtathletin aus dem Kreis, die sich für die deutschen Meisterschaften qualifiziert hat.
Den größten Beitrag zu Weischers Erfolg steuerte ihre nochmalige Verbesserung über 80 Meter Hürden auf nun 12,67 Sekunden bei. Im Weitsprung blieb sie mit 4,54 Metern nur vier Zentimeter unter ihrer persönlichen Bestleistung. 32,18 Meter mit dem Ein-Kilo-Diskus, 10,28 Meter mit der Drei-Kilo-Kugel und 14,33 Sekunden über 100 Meter rundeten das Resultat der Nachwuchsathletin, die beim LG-Mitgliedsverein SFG Bernkastel-Kues trainiert, ab. teu