1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Betzler und Petry sichern ihrem Team Bronze

Leichtathletik: Betzler und Petry sichern ihrem Team Bronze

Mit Platz drei für die Frauen und vier für die Männer ist die Auswahl des Leichtathletik-Verbands Rheinland (LVR) zufrieden vom Pokal der Freundschaft zurückgekehrt. Die saarländischen Leichtathleten wiederholten ihren Doppelerfolg beim Vergleich mit dem LVR, Luxemburg, dem Elsass, Lothringen und der Pfalz.

Kaiserslautern. Dass die LVR-Frauenauswahl auf Anhieb wieder den Sprung aufs Treppchen schaffte, daran waren zwei Läuferinnen aus der Region maßgeblich beteiligt. Linda Betzler aus Igel steuerte mit ihrem Sieg über 3000 Meter die Bestpunktzahl (sieben Punkte) bei. Die 20-Jährige, die für die LG Rhein-Wied startet, siegte mit U23-DM-Norm von 10:09,71 Minuten vor der mehrfachen luxemburgischen Meisterin Pascale Schmoetten (10:18,51).Hätte Aline Petry in Kaiserslautern über 200 Meter ihre persönliche Bestzeit um eine weitere Hundertstelsekunde verbessert, wäre das LVR-Team mit den zweitplatzierten Luxemburgern gleichgezogen. 26,31 Sekunden sowohl für Petry als auch für die Luxemburgerin Anouk Zens brachten nämlich beiden Teams 2,5 Punkte. Petry sammelte außerdem im Stabhochsprung (3,00 Meter) zwei Zähler.Die Männer des LVR mussten den dritten Platz nur um einen Punkt den Gastgebern aus der Pfalz überlassen. Glanzleistung aus Sicht der Region Trier: Der 17-jährige Kevin Ugo vom Post-SV Trier verbesserte sich über 200 Meter um fast eine halbe Sekunde auf 22,06 Sekunden und erfüllte damit die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.Auch Patrick Weber belegte wie Ugo den vierten Platz in seiner Disziplin. Der Hammerwerfer von der TG Konz warf das 7,26-Kilogramm-Gerät 52,50 Meter weit und damit deutlich über die U23-DM-Norm von 51 Metern. Endstand 54. Pokal der Freundschaft: Frauen: 1. Saarland 67 Punkte, 2. Luxemburg 59,5, 3. Rheinland 58,5, 4. Pfalz 51, 5. Elsass 44. Männer: 1. Saarland 70 Punkte, 2. Luxemburg 62, 3. Pfalz 53, 4. LVR 52, 5. Elsass 46. Ergebnisse Teilnehmer aus der Region: Frauen, 200 m: 7. Aline Petry 26,31 Sekunden. 400 m: 3. Susanne Kessler 59,80 Sekunden (beide LG Bernkastel-Wittlich). 3000 m: 1. Linda Betzler (Igel/LG Rhein-Wied) 10:09,71 Minuten. 4 x 100 m: 4. LVR II mit Petry 48,67 Sekunden. Stabhochsprung: 8. Petry 3,00 m. Männer, 100 m: 10. Yannick Wagner (TG Konz) 11,32 Sekunden. 200 m: 4. Kevin Ugo 22,06 Sekunden. 800 m: 8. Alexander Bock 1:58,34 Minuten (beide Post-SV Trier). 3000 m: 2. Moritz Beinlich (Kaisersesch/LG Rhein-Wied) 8:35,08 Minuten. 4 x 100 m: 2. LVR I mit Wagner 42,19 Sekunden, 4. LVR II mit Ugo 43,10. Hammerwurf (7,26 kg): 4. Patrick Weber (TG Konz) 52,50 m, 7. Franz Pauly (TVG Trier) 45,11. Abkürzung: LVR = Leichtathletik-Verband Rheinlandteu