Dossier: Hochwasser 2021: Die Flutkatastrophe

Dossier: Hochwasser 2021: Die Flutkatastrophe

Foto: dpa/Sebastian Schmitt

Hochwasser 2021: Die Flutkatastrophe

Flutkatastrophe im Ahrtal: Diese Videos filmte ein Polizei-Hubschrauber in der Nacht
Flutkatastrophe im Ahrtal: Diese Videos filmte ein Polizei-Hubschrauber in der Nacht

Lange unveröffentlichtFlutkatastrophe im Ahrtal: Diese Videos filmte ein Polizei-Hubschrauber in der Nacht

In der Flutnacht im Ahrtal im Juli 2021 starben viele Menschen, andere verloren ihr Hab und Gut. Videos eines Polizei-Hubschraubers offenbaren das Ausmaß der Katastrophe. Nun wurden sie seitens des rheinland-pfälzischen Innenministeriums verpixelt gezeigt.

Warn-Apps: Warum bleiben Nina, Katwarn & Co. manchmal still?
Warn-Apps: Warum bleiben Nina, Katwarn & Co. manchmal still?

Probealarm fehlgeschlagenWarn-Apps: Warum bleiben Nina, Katwarn & Co. manchmal still?

Mehrere Millionen Deutsche haben mittlerweile eine Warn-App installiert. Wie funktionieren sie genau und welche gibt es? Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst.

Wann wieder ein Zug von Trier nach Köln über die Eifelstrecke fahren kann
Wann wieder ein Zug von Trier nach Köln über die Eifelstrecke fahren kann

Einschränkungen im BahnverkehrWann wieder ein Zug von Trier nach Köln über die Eifelstrecke fahren kann

Der Wiederaufbau der durch die Flut fast komplett zerstörten Bahnverbindung durch die Eifel ist bald abgeschlossen. Doch durchgängige Züge nach Köln wird es noch lange nicht geben. Nicht genug: Bahnfahrer müssen in den nächsten Monaten mit massiven Einschränkungen auf der Strecke rechnen.

Vor Jahrtausend-Katastrophen gibt es keine Sicherheit
Vor Jahrtausend-Katastrophen gibt es keine Sicherheit

HochwasserschutzVor Jahrtausend-Katastrophen gibt es keine Sicherheit

Meinung · Dass den Menschen in Trier-Ehrang nach der Flutkatastrophe von 2021 kaum genug in Sachen Hochwasserschutz getan werden kann, ist nachvollziehbar. Die Vorstellung, sich gegen jedes denkbare Jahrtausend-Ereignis absichern zu müssen, ist allerdings irrwitzig, meint Volksfreund-Redakteurin Christiane Wolff.

Ein zweijährliches Hochwasser an der Mosel – was heißt das überhaupt?
Ein zweijährliches Hochwasser an der Mosel – was heißt das überhaupt?

Am Pegel TrierEin zweijährliches Hochwasser an der Mosel – was heißt das überhaupt?

Regen – das beschreibt die Wetteraussichten für den Rest der Woche in der Region am besten. Dadurch hat die Mosel am Mittwoch eine Höhe von acht Metern erreicht und damit den Bereich für ein zweijährliches Hochwasser. Doch was bedeutet das eigentlich?