TISCHTENNIS: Kampf um Regionsranglisten

TISCHTENNIS: Kampf um Regionsranglisten

OSANN-MONZEL/WITTLICH. (red) Der Wettbewerb um die Regionsranglisten 2005/2006 für den Jugendbereich haben der VfL Monzel und der TTSG 76 Wittlich ausgerichtet. In hart umkämpften Partien der Einzelkonkurrenzen ermittelte die Region ihre Vertreter für das Turnier um die ersten Verbandsranglisten des Tischtennisverbands Rheinland am 4. und 5. Juni in Mülheim-Kärlich und Speicher/Orenhofen.

Ergebnisse: Jungen: 1. Sebastian Schuh (VfL Monzel), 2. Rainer Hölzmer (TTC Grün-Weiß Zewen), 3. Malte Herold (TTC Gelb-Rot Trier); Mädchen: 1. Nadine Bläsius (TTC Gelb-Rot Trier), 2. Sophie Thielen, 3. Verena Glasner (beide TuS Mosella Schweich); Schüler A: 1. Fabian Becker (EtuS Konz), 2. Markus Schämaschko (TTC Hermeskeil), 3. Sebastian Klimasch (EtuS Konz); Schülerinnen A: 1. Anja Schuh (SV Kell), 2. Anja Glasner (TuS Mosella Schweich); Schüler B: 1. Maximilian Simon (VfL Monzel), 2. Martin Thul (TTC Grün-Weiß Zewen), 3. Maximilian Berndt (TuS Mosella Schweich); Schülerinnen B: 1. Julia Hermann, 2. Leila Lemmer (beide TuS Mosella Schweich), 3. Andrea Bruckmann (TG Konz). Außerdem nominiert für die erste Verbandsrangliste in den Schülerklassen wurden: Martina Krämer (VfL Monzel), Mona-Marie Lauterbach und Eric Karrenbauer (beide TTC Gelb-Rot Trier), Tommy Zemla (EtuS Konz), Franziska Byns (VfL Monzel), José-Marie Haupert (SV Irsch/Saar), Linda Hurth (FC Könen), Jannik Klippel (VfL Monzel), Carlo Knauf (SV Olewig) sowie in den Jugendklassen: Stephanie Thul (VfL Monzel), Isabelle Lauterbach (TTC Gelb-Rot Trier) und Michael Laptev (EtuS Konz).