Arbeitsunfall

Hochstrasse, am 15.1.2009 um 0915 Uhr : Beim kürzen einer Holztür mit einem Winkelschleifer ist die Trennscheibe vom Schleifer zerbrochen. Diese hat den Arbeiter, einen 55 jährigen Mann aus Baelen, am Kopf verletzt.

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen durch den Hubschrauber zur Citadelle in LÜTTICH gebracht. Laut erstem medizinischem Gutachten wird der Mann den Verletzungen wahrscheinlich nicht überleben.

Mehr von Volksfreund