1. Blaulicht

B 327: Autofahrerin leicht verletzt

B 327: Autofahrerin leicht verletzt

Bei einer Kollision zweier Autos ist eine Frau leicht verletzt worden. Der Unfall erreignete sich am Freitag, 11 Uhr, auf der B327 bei Morbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich). Der Schaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro.

Eine Peugot-Fahrerin fuhr aus Richtung Morbach kommend auf der L 159 und missachtete die Vorfahrt einer vonr der B 327 kommenden Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge kolidierten. Das Auto der Unfallverursachererin geriet ins Schleudern und beschädigte ein Verkehrsschild und ein stehendes Auto. Auch das Fahrzeug der beteiligten Fahrerin geriet außer Kontrolle und prallte gegen ein stehendes Kraftfahrzeug. Die Unfallverursacherin war leicht verletzt. Sie wurde vom Deutschen Rotes Kreuz (DRK) ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehren aus Mobach-Hinzerath und Morbach, sowie das DRK waren im Einsatz. red