| 07:35 Uhr

Polizei
Jeep-Fahrer verursacht Unfall und fährt davon

Symbol Polizei Blaulicht Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling
Symbol Polizei Blaulicht Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling FOTO: TV / Klaus Kimmling
Hetzerath/Naurath/Eifel. Die Polizei Schweich sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr ereignete. Der Fahrer eines Jeep Cherokee war auf der Kreisstraße 39 aus Richtung Hetzerath in Richtung Naurath/Eifel unterwegs, als er laut Polizei in einer Rechtskurve auf der falschen Spur fuhr.

Dabei kam er einem Schlepper mit angehängter Kleinballenpresse auf dessen Spur entgegen. Der Fahrer des Traktors musste ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Er touchierte die Leitplanke mit der Kleinballenpresse.

Dabei entstand Sachschaden an der Leitplanke und an der Ballenpresse. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei geht davon aus, dass der Cherokee-Fahrer mit Wittlicher Kennzeichen unterwegs war.

Hinweise an die Polizei Schweich unter Telefon 06502/91570 oder per E-mail an pischweich@polizei.rlp.de