Viehmarkt: Fehlalarm im Parkhaus

Polizei : Viehmarkt: Fehlalarm im Parkhaus

Die Tiefgarage am Trierer Viehmarktplatz ist am Donnerstagvormittag wegen eines Fehlalarms geräumt worden. Ein Rauchmelder hatte gegen 11 Uhr Alarm geschlagen.

Per Lautsprecherdurchsage wurden Menschen, die sich im Parkhaus befanden, aufgefordert, sich sofort ins Freie zu begeben. Rettungskräfte rückten an. Schnell stellte sich allerdings heraus, dass der Rauchmelder offenbar aufgrund eines technischen Defekts angeschlagen hatte – Rauch oder Flammen habe es jedenfalls nicht gegeben, teilte SWT-Pressesprecher Carsten Grasmück auf Volksfreund-Nachfrage mit.

Mehr von Volksfreund