Zwei Unfälle sorgen für Stau auf der B 51 bei Newel

Berufsverkehr : Zwei Unfälle sorgen für Stau auf der B 51 bei Newel

Auf der B 51 bei Newel kam es laut Polizei am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr kurz hintereinander zu zwei Verkehrsunfällen, die einen Stau im Berufsverkehr verursacht haben.

Uwe Konz, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Trier, sagt: „Es gab bei dem einen Unfall einen Verletzten.“ Details zu den Unfallhergängen seien derzeit nicht bekannt, da es sich laut Konz eher um kleinere Unfälle gehandelt habe. Der Verkehr fließt dort mittlerweile wieder ganz normal.

Mehr von Volksfreund