Endspurt für die Springmaus

Endspurt für die Springmaus

Rückkehr der "Springmaus" auf die Prümer Bühne: In wenigen Tagen sind die Akteure des Bonner Improvisationstheaters auf Einladung des Geschichtsvereins Prümer Land zu Gast in der Karolingerhalle. Der Titel des aktuellen Programms: "Helden gesucht".

Termin: Sonntag, 16. Juni, 19 Uhr. Fürs Publikum heißt das: spontane Lacher und unerwartete Abwechslung. Der Großteil der Karten ist verkauft. Noch sind Tickets in den Prümer Buchhandlungen Behme und Hildesheim, im Internet unter www.gvpl.de und unter Telefon 06551/2489 erhältlich.
Die Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, Mitglieder des Geschichtsvereins, Schüler und Studenten zahlen 15 Euro. red/fpl