Hauptstraße in Sinspelt ab Montag gesperrt

Sinspelt · Wegen Bauarbeiten muss die Hauptstraße im Zuge der B 50 in Sinspelt, ab der Einmündung Hauptstraße/Viandener Straße/Neuerburger Straße und der Einmündung Hauptstraße/Enztalstraße/Bitburger Straße, von Montag, 21. Mai, bis voraussichtlich Ende Juli für den Verkehr voll gesperrt werden.Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr in Richtung Vianden (L) wird ab Sinspelt über die L 4 - Mettendorf - L 8 - Hüttingen - L 8 - Körperich - L 1, bis zur Einmündung B 50/L 1 in Obersgegen, und umgekehrt, ausgeschildert.

Der Verkehr aus Richtung Neuerburg wird ab der Einmündung L 4/L 8 in Sinspelt über die L 8 - Niederraden - L 8 - Utscheid - L 8 - K 66 - Buscht - K 66, bis zur Einmündung B 50/K 66 bei Neuhaus, und umgekehrt, umgeleitet. Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet um Verständnis. red