Muh ehrt langjährige Mitarbeiter

Muh ehrt langjährige Mitarbeiter

Pronsfeld. Seit vielen Jahren werden die Milch-Union Hocheifel (Muh) und ihr technischer Leiter Michael Heckemanns aus Winterspelt in einem Atemzug genannt. Denn seit 1980 ist der 57-Jährige bei der Muh in dieser Funktion und hat seither die Entwicklung der Eifler Molkerei mitgeprägt.

Schon seit 1969 ist Heckemanns im Unternehmen und wurde jetzt anlässlich einer Feierstunde von Rainer Sievers, dem Geschäftsführenden Vorstand der Muh, mit der goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet. Herbert Jakobs aus Mettendorf, der ebenfalls 40 Jahre im Unternehmen ist und zuletzt im Bereich der H-Milch-Produktion tätig war, konnte an der Feierstunde nicht teilnehmen. Weitere Ehrungen: Seit 20 Jahren bei der Muh beschäftigt: Rita Barth, Hermann Berens, Ralf Endres, Alois Engel, Helmut Fiedler, Marcus Hack, Dieter Himmes, Robert Holper, Edmund Keil, Helmut Kreutz, Stefan Lehnertz, Matthias Lafleur, Karl-Heinz Pauls, Marc Peiker, Theodor Schmitz; 25 Jahre: Günter Bachels Josef Heinisch, Peter Henkes, Joachim Lenz, Albert Weinandy, Bruno Willems; 30 Jahre: Wolfgang André, Heribert Baur, Norbert Bielen, Hermann Braun, Alfred Igelmund, Alois Kauth, Albert Leibrich, Edmund Moos, Werner Norta 35 Jahre bei der Muh: Rudolf Menschen.

Mehr von Volksfreund