Unfall auf der A 60: Zwei junge Männer verletzt

Unfall auf der A 60: Zwei junge Männer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 60 haben sich am Mittwochnachmittag zwei junge Männer aus der Verbandsgemeinde Prüm mit einem BMW überschlagen. Der 19-jährige Fahrer verletzte sich leicht, der etwa gleichaltrige Beifahrer mittelschwer.

Wie die Polizei Prüm mitteilt, war der Fahrer mit seinem Wagen in Richtung Belgien unterwegs, als er in ein Gewitter mit starkem Schneefall geriet. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Der BMW kam ins Schleudern, rutschte rund 100 Meter durch den Graben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die jungen Männer wurden vom DRK ins Krankenhaus Prüm gebracht. Die Feuerwehr Prüm sicherte die Unfallstelle, der PKW wurde am frühen Abend geborgen. fpl