"Xperten" aus der Schule

SCHÖNECKEN. (fpl) Jung-Könner am Computer werden demnächst auch in Schönecken ausgebildet: In Zusammenarbeit mit der VHS Prüm startet an der Graf-Hartard-Grund- und Hauptschule das Ausbildungsprogramm "Xpert", das speziell für Jugendliche entwickelt wurde.

Dabei erhalten Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufe in drei Modulen wichtige Grundkenntnisse für die Arbeit am Rechner. Wer möchte, kann eine Abschlussprüfung machen und ein Zertifikat erwerben. Zweck der Zusatzqualifikation: verbesserte Chancen für die Schüler bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.l