Zusammenstoß auf der L 2 bei Bitburg: 19-jähriger stirbt an den Folgen eines Verkehrsunfalls

Zusammenstoß auf der L 2 bei Bitburg: 19-jähriger stirbt an den Folgen eines Verkehrsunfalls

Ein 19 Jahre alter Mann, der am Samstag, 8. November, bei einem Verkehrsunfall auf der L 2 bei Meilbrück schwer verletzt wurde, ist am Dienstag, 11. November, in einem Trierer Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei mit.

Der junge Mann war mit seinem Auto auf der B 51 unterwegs, als er an der Meilbrück abfuhr, um auf die L 2 in Richtung Idenheim abzubiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Der 19-Jährige wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen.

Der Fahrer des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde ein Gutachter hinzugezogen.