1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Abschied, neue Amtsträger und weiter Spaß am Singen

Abschied, neue Amtsträger und weiter Spaß am Singen

Einen neuen Vorstand hat der Gemischte Chor aus Freudenburg gewählt, denn viele verdiente Mitglieder haben ihren Posten zur Verfügung gestellt. Dabei wurde auch die überaus positive Grundstimmung innerhalb der Gemeinschaft gelobt.

Freudenburg. Die Generalversammlung des Gemischten Chors Freudenburg hat sich im Kolpingsaal Freudenburg der anstehenden Neuwahl des Vorstands gewidmet.
Das Ergebnis der Neuwahlen lautete: Erster Vorsitzender Stefanie Thielmann, Zweiter Vorsitzender Hans-Joachim Hammes, Kassierer Toni Merzkirch, Schriftführerin Julia Hiber, Notenwart Heinz Junk, Beisitzer Bernadette Fisseni, Elisabeth Fisseni, Michael Fisseni, Eva Schaller, Kassierer Inaktive Karl-Heinz Jäger, Kassenprüfer Ursula Köhl und Oswald Biewer.
Alle Kandidaten wurden einstimmig mit je einer Enthaltung gewählt und nahmen die Wahl an. Nach der Begrüßung durch die ehemalige Erste Vorsitzende Elfriede Arends wurde in einer Gedenkminute zunächst an die Verstorbenen des Vereins gedacht. Anschließend dankte Elfriede Arends dem Dirigenten, dem Vorstand und allen Sängerinnen und Sängern für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Im Anschluß daran teilte Elfriede Arends mit, dass sie für eine Neuwahl zur 1. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung stehe. Der Zweite Vorsitzende, Clemens Bauer, stellte sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung. Außerdem stellten Rita Kettenhofen und Alfons Lackas ihr Amt als Beisitzer aus persönlichen Gründen zur Verfügung. Es folgte ein Kurzreferat vom Chorleiter Otmar Clemens, der sich beim Vorstand und bei den Sängerinnen und Sängern für die gute Zusammenarbeit und deren großes Engagement bedankte.
Für die Zukunft sprach Otmar Clemens den Wunsch aus, dass die positive Grundstimmung innerhalb der Chorgemeinschaft weiter so anhält und der Spaß am Singen bestehen bleibt. Nach Berichten des Kassenwarts über die finanzielle Situation des Vereins und einem Kurzbericht über die Prüfung der Vereinskasse von den beiden Kassenprüfern Hans-Joachim Hammes und Ursula Köhl wurde dem Vorstand Entlastung erteilt. Bei der folgenden Neuwahl des Vorstandes fungierte Ortsbürgermeister Bernd Gödert als Wahlleiter. Stefanie Thielmann bedankte sich im Anschluß an die Wahl bei dem ausgeschiedenen Vorstand für die geleistete Arbeit. Alle hätten großes Engagement gezeigt und auch viel von ihrer Persönlichkeit in die Arbeit miteinfließen lassen. red