Feuerwehren im sportlichen Wettstreit

Feuerwehren im sportlichen Wettstreit

Nach 2010 hat die Pascheler Feuerwehr zum zweiten Mal eine Feuerwehr-Olympiade ausgerichtet. Die teilnehmenden Mannschaften aus Greimerath, Waldweiler, Baldringen, Hentern, Vierherrenborn, Zerf und Paschel hatten dabei eine Reihe von Disziplinen zu absolvieren, wobei neben dem sportlichen Einsatz auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Schubkarrenrennen und Heuballenrollen oder synchrones Skifahren zweier Teilnehmer mit einem Paar Ski waren einige der Disziplinen, die es zu bewältigen galt. Am Ende der Wettkämpfe standen die Baldringer Wehr als Sieger im Hindernislauf und die Feuerwehr Vierherrenborn als Sieger im Langlauf und im Ringen fest. (hm)/TV-Foto: Hans Muth

Mehr von Volksfreund