Im Einsatz für das Gemeinwohl

Zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren (FFW) der Verbandsgemeinde Saarburg sind für ihre langjährige aktive gemeinnützige Tätigkeit geehrt beziehungsweise befördert worden.

Saarburg In feierlichem Rahmen sind im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg durch den Beigeordneten Peter Hemmerling in Vertretung von Bürgermeister Jürgen Dixius und die Wehrleitung, Bernhard Hein und Thorsten Petry, zahlreiche Feuerwehrleute der Wehren der Verbandsgemeinde Saarburg geehrt worden. Mit einem herzlichen Dankeschön für die ehrenamtliche Tätigkeit wurde jedem Geehrten die Urkunde und ein Präsent überreicht. Zum Abschluss traf man sich in gemütlicher Atmosphäre auf der Terrasse des Sitzungssaales.

Für 25-jährige aktive Tätigkeit
erhielten das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen: Geidies Ingo, Hemmer Marc und Kölling Thomas (FFW Saarburg - Löschzug Mitte),
Weber Michael, (FFW Beurig), Benzschawel Dirk (FFW Irsch), Kurcharski Torsten (FFW Fisch), Fisch Stefan (FFW Wincheringen), Schwarzenbarth Armin (FFW Körrig)

Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen für 35-jährige aktive Tätigkeit:
Meier Michael (FFW Fisch)
Die Ehrennadel der Verbandsgemeinde (VG) Saarburg für 40 Jahre aktive Tätigkeit erhielten:
Fox Albert (Freiwillige Feuerwehr Körrig), Winter Gerd (FFW Kastel-Staadt)

Verabschiedung und Dankurkunden durch die VG Saarburg:
Athen Thomas (Verabschiedung Jugendwart FFW Wincheringen)
Kirf Bernd (Verabschiedung als Wehrführer FFW Ockfen)

Ernennung zu Wehrführern beziehungsweise stellvertretendem Wehrführer:
Willkomm Karsten (stellv. Wehrführer FFW Biebelhausen) und Merz Walter (Wehrführer FFW Ockfen)

Zum Leiter der Facheinheit First Responder
wurde Toni Betzhold bestellt.