In Sachen Rente

SAARBURG. (red) Zur Rentenberatung für Versicherte und Rentner der Arbeiter- und Angestelltenversicherung - DRV Bund und DRV Land - werden spezielle Sprechtage der Rentenversicherung im Haus der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg, Zimmer 64, angeboten.

Der nächste Sprechtag findet statt am Donnerstag, 14. September, von 9 bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 15.20 Uhr. Die Rentenberatung ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter 06581/81-111 möglich. Vorsprechende werden gebeten, folgende Unterlagen mitzubringen: alle Rentenversicherungsunterlagen, das Familienstammbuch und den Personalausweis. Bei Beratungswünschen in Rentenangelegenheiten einer anderen Person ist eine Vollmacht des Betreffenden erforderlich. Übrigens: Auskunft in Rentenangelegenheiten erhalten Ratsuchende auch zu den täglichen Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung bei der Rentenstelle, Zimmer 57, Telefon 06581/81-257). Dort können auch alle Rentenanträge gestellt werden.