1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schaumgumminasen in der Zirkusarena

Schaumgumminasen in der Zirkusarena

"Die Zirkusshow beginnt - Weiler wie es tanzt und singt" lautet das Motto der Waldweilerer Kappensitzung. Entsprechend der Narrenbezeichnung gab es als Ordenersatz für die Akteure eine rote Schaumgumminase.

Waldweiler. (hm) Rund 400 Närrinnen und Narren waren in die Teufelskopfhalle gekommen und nahmen das diesjährige Motto beim Namen. Teils tanzten sie auf den Bänken, teils sangen sie zu den Aufforderungen der "Cash-Brothers" bekannte Karnevalsschlager mit.

Auf Büttenreden wurde in diesem Jahr gänzlich verzichtet. Die "Bordsteinschwalben", seit Jahren Garanten für gesanglichen Dorftratsch, begeisterten auch in diesem Jahr mit zwei Auftritten und vermeldeten Kurioses aus dem vergangenen Jahr. Garden, Showtanzgruppen und ein Männerballett bildeten die Schwerpunkte.

Die Akteure: Helmut Biwer (Moderator), Stimmungsband "Cash-Brothers", Mittlere Garde (Trainerin: Milana Biwer), "Die Wikinger" (Musikzug Waldweiler), Die "Bordsteinschwalben" (Helmut Biwer, Frank Massmann, Daniel Geib, Marc Wallrich, Günter Mootz, Manfred Klas, Markus Rauls, Wolfgang Reinelt, Andreas Götten), Männerballett (Trainerinnen: Steffi Theis, Eva Mencher), Große Garde (Trainerin: Milana Biwer),

Tanzmariechen (Milana Biwer), Showtanzgruppe Gusenburg (Trainerinnen: Steffi Schömer, Jacqueline Kuhn), Showgruppe "Crazy Circus" (Trainerin: Milana Biwer), Showtanzgruppe "Confused" (Nadja Fatin).